Accesskey Navigation

Content

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Prämienpunkte
Gültig und anrechenbar für den Bezug einer Sammelprämie sind ausschliesslich die Original-Sammelpunkte, die in die Produktverpackung der Floralp-Vorzugsbutter integriert sind. Kopien, Scans, Barcodes, Treuepunkte von anderen Produkten etc. können nicht akzeptiert werden. Für den Fall, dass eingesandte Original-Sammelpunkte nicht eintreffen, übernimmt Floralp keine Haftung und hat auch keinen Ersatz zu leisten.

Artikel
Einige Artikel werden exklusiv für Floralp und nur in einer limitierten Auflage hergestellt. Diese Artikel sind nur solange Vorrat lieferbar. Die Verfügbarkeit wird Ihnen in der Regel in der entsprechenden Artikelbezeichnung angezeigt. Floralp übernimmt grundsätzlich keine Haftung und keine Garantie in Zusammenhang mit den Prämienartikeln.

Die Auswahl der Artikel sowie die Bestimmung der für den Bezug notwendigen Prämienpunkte erfolgt durch Floralp. Sowohl das Prämiensortiment wie auch die Anzahl der benötigten Punkte können jederzeit und ohne Angabe von Gründen durch Floralp abgeändert werden. Im Falle eines Missbrauchs, angeblichen Missbrauchs sowie insbesondere bei Nichteinhalten dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen behält Floralp sich das Recht vor, die Auslieferung von Prämien zu verweigern.

Bestellung/Lieferung
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern stellt nur einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Wenn Sie Produkte lediglich in den „Warenkorb“ legen, gilt dies nicht als verbindliche Bestellung. Eine verbindliche Bestellung für die im Warenkorb enthaltenen Produkte erteilen Sie erst mit dem Generieren eines PDFs auf der Bestellseite und dem physischen Versenden der Bestellung inkl. Sammelpunkten. Ein Vertrag kommt zu Stande, wenn Floralp die Bestellung annimmt und Ihnen die bestellten Produkte zu sendet.
Kann Floralp das Angebot nicht annehmen, werden Sie per Brief über die Nichtverfügbarkeit bzw. Ablehnung der Bestellung informiert.

Versand
Der Versand erfolgt nur innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Es ist keine Lieferung ins Ausland möglich. Je nach Artikel wird der Versand durch die Briefpost oder den Paketdienst der Schweizerischen Post erledigt. Die Artikel werden grundsätzlich mit der Economy- bzw. B-Post verschickt. Die Zustellung durch die Post erfolgt an den Werktagen von Montag bis Freitag. Ein Versand mit Priority-, Express- bzw. A-Post ist nicht möglich.

 

 

 

Floralp übernimmt keine Haftung für Lieferungen, die der Post übergeben, aber nicht zugestellt wurden. Floralp ist zu Teillieferungen jederzeit berechtigt, verrechnet jedoch keine (zusätzlichen) Versandkosten. Sind die gelieferten Waren zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs mangelhaft, z.B. aufgrund eines Herstellerfehlers oder infolge von Transportschäden, liegt eine Falschlieferung oder unvollständig bleibende Lieferung vor, bitten wir Sie, uns dies innerhalb von 5 Arbeitstagen zu melden und die Lieferung gegeben falls zu retournieren. In solchen Fällen werden die Kosten für die Rücksendung übernommen. Das Retournieren von fehlerfreien Artikeln ist nicht möglich.

Kosten
Bei Einsendung der benötigten Anzahl Sammelpunkte sind alle Artikel kostenlos erhältlich. Es werden keine Kosten für Porto und Verpackung verrechnet.

Allgemeine Bestimmungen
Floralp behält sich das Recht vor, die Modalitäten dieser Treueprämienpromotion jederzeit und ohne Vorankündigung abzuändern, bzw. die Promotion jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden. Mit der Einsendung der Sammelpunkte akzeptiert der Teilnehmer die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Schadenersatzforderungen wegen falschen Abbildungen, Texten, Angaben zu den Sammelpunkten oder verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen. Diese Bestimmungen unterstehen Schweizer Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Bern.

Haftung
Alle Fälle von Vertragsverletzungen und deren Rechtsfolgen sowie alle Ansprüche des Kunden, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund sie gestellt werden, sind in diesen AGB abschliessend geregelt. In keinem Fall bestehen Ansprüche des Kunden auf Ersatz von Schäden, die nicht am Produkt selbst entstanden sind. Dies gilt auch im Hinblick auf die persönliche Schadensersatzhaftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen. Ein Haftungsanspruch, der den Wert der Bestellung übersteigt, wird ausgeschlossen.

Der Haftungsausschluss gemäss vorstehendem Absatz gilt nicht für rechtswidrige Absicht (Vorsatz) oder für grobe Fahrlässigkeit.

Die bestellten Produkte dürfen nur für den vereinbarten und bestimmungsgemässen Gebrauch verwendet werden. Für andere Gebrauchsanwendungen muss vorgängig eine schriftliche Zustimmung eingeholt werden.

Branchenorganisation Butter GmbH
Brunnmattstr. 21
3007 Bern

Web: www.bobutter.ch
Mail: info@bobutter.ch

Telefon: 031 359 56 11
Fax: 031 382 37 12

Fragen zu Bestellungen oder Prämienartikel?
Rufen Sie uns gerne an unter: 031 359 57 00

Folgen Sie uns auf:

Konzeption & Design
www.heyday.ch

Umsetzung & Coding
www.webwaren.ch